Skip to main content

Serrala und Tink schließen Vertriebspartnerschaft, um PSD2-Zahlungen für europäische Rechnungssteller zu ermöglichen

Dr. Axel Rebien wird als Chief Financial Officer die globale Finanzorganisation des Fintechs für Finanzautomatisierung leiten.

Hamburg, 3. Januar 2022 – Serrala, ein globales Unternehmen für Finanzautomatisierung und B2B-Zahlungen, hat die Ernennung von Dr. Axel Rebien als Chief Financial Officer (CFO) zum 1. Januar 2022 bekanntgegeben.

Zusätzlich zur Leitung der Bereiche Finanzen, Buchhaltung, Recht, Personal und IT wird Axel als finanzieller und strategischer Berater des Chief Executive Officer (CEO) sowie des gesamten Führungsteams fungieren.

Axel bringt langjährige Erfahrung in der Leitung schnell wachsender internationaler Organisationen in das Unternehmen ein, um das Wachstum von Serrala weiter zu beschleunigen und erstklassig aufzustellen. Zuvor war er vier Jahre lang als CEO und CFO bei der Unzer Group tätig, einer innovativen und modularen Plattform für den internationalen Zahlungsverkehr. Vor seiner Zeit bei Unzer hatte er CFO-Positionen bei PharmaSGP SE (Gesundheitswesen und Pharmazeutika) und Tom Tailor Holding (Einzelhandel, Mode) inne, wo er den Börsengang im Jahr 2010 erfolgreich durchführte.

„Ich übernehme die Verantwortung als CFO von Serrala sehr gern und freue mich über die Wertschätzung, sowie die Zusammenarbeit mit dem Team, um Prioritäten des Unternehmens umzusetzen, Wachstum zu beschleunigen und Mehrwerte für Kunden und Gesellschafter zu steigern“, so Axel Rebien. „Das Engagement des Teams ist beeindruckend. Es ist ein Privileg, mit allen Kolleginnen und Kollegen auf unserem gemeinsamen Weg der Transformation und des zukünftigen Erfolgs zusammenzuarbeiten."

„Serrala ist ein Wachstumsunternehmen mit einem dynamischen Führungsteam. Wir freuen uns, dass Axel Rebien dazu beitragen wird, unser Geschäft deutlich voranzutreiben“, sagt Sven Lindemann, Chief Executive Officer & Chairman of the Board. „Mit seiner umfassenden und nachweislichen Erfahrung als CFO in privaten und börsennotierten Unternehmen werden seine Finanz-Expertise sowie seine herausragenden Führungsqualitäten eine große Bereicherung für das Team sein.“

Über  Serrala

Serrala ist ein globales Software-Unternehmen für automatisierte Finanzprozesse und B2B-Zahlungen. Wir schaffen sicherere Zahlungsmöglichkeiten für Unternehmen jeder Größe weltweit. Als führendes Fintech überwinden wir Grenzen traditioneller Software für Finance und Treasury, indem wir alle Finanzprozesse für Unternehmenszahlungen zusammenführen.

Mit differenzierten ERP und cloud-nativen Lösungen digitalisiert Serrala das Büro des CFO, in dem alle Finanzprozesse und Zahlungen automatisiert und optimiert werden. So sparen unsere Kunden Kosten, minimieren Risiken und erhalten Echtzeit-Einblicke in ihre Daten. Wir sind der einzige Anbieter weltweit mit einem nahtlos integriertem Lösungsportfolio für jede IT-Landschaft, das sämtliche ein- und ausgehende Zahlungen, Treasury-Prozesse sowie damit verbundene Daten und Dokumente abdeckt.

Heute ist Serrala ein schnell wachsender Innovationstreiber mit über 700 Mitarbeitern und Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien sowie dem Nahen Osten. Zu den mehr als 2.800 Kunden gehören über 50 Prozent der DAX40- und mehr als 100 der S&P 500-Unternehmen.

Mehr Informationen finden Sie in diesem Video und auf serrala.com

Pressekontakt