Skip to main content

Villeroy & Boch – End-to-End-Prozesse für Cash, Credit & Collections

Villeroy & Boch hat die Zahlungseingangsverarbeitung und das Forderungsmanagement mit dem Bonitäts- und Kreditversicherungsmanagement zusammengeführt und zahlreiche Arbeitsabläufe automatisiert. In unserer Webinar Aufzeichnung berichtet das Keramikunternehmen aus der Praxis.

Erfahren Sie, wie Villeroy & Boch von einem nahtlosen End-to-End-Prozess profitiert: 

  • Eine schnellere und automatisierte Verarbeitung von Zahlungseingängen, Avise und Bankauszügen
  • Mehr Sicherheit durch standardisierte Bonitätsprüfungen und eine effiziente Kreditversicherungsverwaltung
  • Höhere Effektivität in der Eintreibung von Forderungen und der Lösung von Klärungsfällen
  • Standardisierte und harmonisierte globale Prozesse über alle Shared Service Center Accounting hinweg mithilfe von intelligenter Automatisierung 
  • Reduzierung der Medien- und Systembrüche durch eine umfassende SAP-Integration

Anfrage