Skip to main content

Hanse Orga Group heißt jetzt Serrala

HAMBURG - 5. Juni 2018 - Die Hanse Orga Group hat heute ihren neuen Namen und ihre neue Marke vorgestellt: Serrala. 

Die Hanse Orga Group, ein internationaler Anbieter von Lösungen für eingehende und ausgehende Zahlungen und damit verbundene Finanzprozesse, hat heute ihren neuen Namen und ihre neue Marke vorgestellt: Serrala. 

"Durch unsere M&A-Aktivitäten in den letzten anderthalb Jahren haben sich vier neue Unternehmen mit uns zusammengeschlossen, darunter SOPLEX Consult und Tembit Software in Deutschland sowie Dolphin Enterprise Solutions und e5 Solutions in den USA. Diese Akquisitionen bereichern unser Produktportfolio und unser wachsendes Geschäft ungemein und bieten unseren Kunden einen entscheidenden Mehrwert. Als globales Unternehmen, das mehrere einzigartige Unternehmen vereint, war es für uns wichtig, unter einem gemeinsamen Namen zu firmieren und mit unseren Kunden und Partnern in einer Stimme zu kommunizieren ", erklärt Sven Lindemann, CEO von Serrala.

"Wir haben viele positive Rückmeldungen zu unserer neuen Strategie erhalten, insbesondere von bestehenden Kunden und Interessenten", sagt Lindemann. "Das umfassendere Lösungs- und Serviceangebot von Serrala und die größere technologische Vielfalt umfassen jetzt Cloud- und Hybridlösungen sowie Managed Services für SAP und multiple ERP-Systeme. Dieser neue Ansatz ist ein großes Plus für Unternehmen, die mit einem Netzwerk aus unterschiedlichen Unternehmenssystemen arbeiten. Wir sind in einzigartiger Weise dazu in der Lage, unseren Kunden leistungsstarke Lösungen zur Automatisierung von Finanzprozessen anzubieten, die in komplexen Organisationen für Klarheit sorgen ", sagt Lindemann.
Der neue Name ist von der Sierra de la Serrella, einer bekannten Gebirgskette in Spanien, inspiriert, die Vertrauen und Sicherheit symbolisiert. Geboren aus der Überzeugung, dass kein Problem zu groß ist, um es zu lösen, bringt Serrala Klarheit in Komplexität. In Hindi bedeutet das Wort „saral“ zusätzlich einfach.

Serrala unterstützt bereits mehr als 2.500 Unternehmen weltweit mit fortschrittlicher Technologie und personalisierter Beratung, um alle Prozesse zu optimieren, die Teil des Zahlungsuniversums sind: von Order-to-Cash über Procure-to-Pay und Treasury bis hin zum Daten- und Dokumentenmanagement. Serrala ist auf drei Kontinenten mit 16 Niederlassungen in Europa, Nordamerika und Asien vertreten und beschäftigt über 550 Mitarbeiter, die sich enagiert für Unternehmen aller Branchen - von mittelständischen Unternehmen bis hin zu Global Playern - einsetzen.

"Unser Angebot zeichnet sich dadurch aus, dass Serrala das Zahlungsuniversum für Unternehmen optimiert, die sich eine effiziente Übersicht über ihre Cashflows und sichere Finanzprozesse wünschen. Unsere zukunftssicheren End-to-End-Finanzlösungen decken alle Aspekte des Inbound- und Outbound-Payment-Ökosystems ab, verbunden mit erstklassigen Cash-Visibility und Treasury-Beratungsservices. Zusammengenommen bietet dieser einzigartige und ganzheitliche Ansatz unseren Kunden, die höchstmögliche Prozesseffizienz, Transparenz, Compliance und Betrugsprävention in einer einzigen, skalierbaren und modularen Suite", erklärt Lindemann.

Das neu gestaltete Logo und die neue Website zeigen ein frisches, neues Design für das Unternehmen und rücken die unternehmerische Natur und Leidenschaft für die Prozessautomatisierung der Firma in den Mittelpunkt. 

Besuchen Sie www.serrala.com, um Serralas neu definiertes Lösungs- und Serviceangebot zu entdecken. Sie können sich auch mit Serrala auf Twitter und LinkedIn verbinden.

Über  Serrala

Serrala ist ein globales Software-Unternehmen für automatisierte Finanzprozesse und B2B-Zahlungen. Wir schaffen sicherere Zahlungsmöglichkeiten für Unternehmen jeder Größe weltweit. Als führendes Fintech überwinden wir Grenzen traditioneller Software für Finance und Treasury, indem wir alle Finanzprozesse für Unternehmenszahlungen zusammenführen.

Mit differenzierten ERP und cloud-nativen Lösungen digitalisiert Serrala das Büro des CFO, in dem alle Finanzprozesse und Zahlungen automatisiert und optimiert werden. So sparen unsere Kunden Kosten, minimieren Risiken und erhalten Echtzeit-Einblicke in ihre Daten. Wir sind der einzige Anbieter weltweit mit einem nahtlos integriertem Lösungsportfolio für jede IT-Landschaft, das sämtliche ein- und ausgehende Zahlungen, Treasury-Prozesse sowie damit verbundene Daten und Dokumente abdeckt.

Heute ist Serrala ein schnell wachsender Innovationstreiber mit über 700 Mitarbeitern und Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Asien sowie dem Nahen Osten. Zu den mehr als 2.800 Kunden gehören über 50 Prozent der DAX40- und mehr als 100 der S&P 500-Unternehmen.

Mehr Informationen finden Sie in diesem Video und auf serrala.com

Pressekontakt